Robert Hobitz und Ralph Zettl begrüßen die neuen Auszubildenden der SEHLHOFF GMBH als Generalplaner in Vilsbiburg im Namen von Karsten Sehlhoff

Zehn neue Auszubildende bei der SEHLHOFF GMBH

Die Jugendlichen Starten ihre Ausbildung an fünf Standorten

Ausbildung hat bei der SEHLHOFF GMBH schon immer hohe Priorität, denn eine fundierte Ausbildung sichert die qualifizierten Fachkräfte von morgen. Und darauf baut das renommierte Planungs- und Beratungsunternehmen für Architektur- und Ingenieurleistungen mit zehn Standorten in ganz Deutschland.
Wie vielseitig die Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen sind, zeigt ein Film, den die derzeitigen Auszubildenden mit viel Einsatz im Unternehmen und an verschiedenen Einsatzorten über ihren Berufseinstieg bei SEHLHOFF selbst gedreht haben. Die Freude an der Ausbildung und die Wertschätzung hier einen guten Start ins Berufsleben zu finden ist in jeder Sequenz zu spüren. Die Balance zwischen Fordern und Fördern führt zu bester Motivation der jungen Menschen.

Zum Ausbildungsstart 2017 beginnen im Hauptsitz Vilsbiburg Fabian Retzer und Theresa Wimmer ihre Ausbildung als Bauzeichner/in im Bereich Tief-, Straßen- und Landschaftsbau. Mit der gleichen Fachrichtung werden Daniella Böttcher im Büro Jena und Susanne Schromek im Büro Straubing ausgebildet. Die Ausbildung zum/zur Technischen Systemplaner/in im Segment Elektrotechnik bzw. Versorgungstechnik starten Vanessa Pageler und Hauke Sudmann im Büro Oldenburg. Im Kaufmännischen Bereich wird ab sofort Verena Bastin im Hauptsitz Vilsbiburg zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. Am Standort Leipzig/Markkleeberg beginnen Tina Wintmölle und Lisa Mäser ihre Ausbildung zur Technischen Systemplanerin mit den Schwerpunkten Elektrotechnik / Versorgungstechnik sowie Jörg Falk mit der Umschulung zum Kaufmann für Büromanagement.

Mit den vier Geschäftsbereichen Hoch- und Industriebau, Infrastruktur, Umwelt und Technische Ausrüstung sowie einem erfahrenen und innovativ arbeitenden Kompetenzteam von mehr als 230 Mitarbeitern bietet die SEHLHOFF GMBH eine moderne, fundierte und breit gefächerte Ausbildung. Die jungen Frauen und Männer erhalten neben der beruflichen Qualifikation interessante Einblicke in die Arbeit eines national und international agierenden Unternehmens. Und bei einer guten professionellen und persönlichen Entwicklung stehen die Chancen für eine spätere Übernahme nicht schlecht.

Neben Ausbildungsplätzen bietet das Unternehmen immer wieder Praktikumsplätze für engagierte junge Menschen. In der Berufsorientierung haben Schüler die Möglichkeit, in einem Betriebspraktikum die Bauberufe in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulernen. Abiturienten und Studenten können bei der SEHLHOFF GMBH die vorgeschriebenen Vorpraktika und Semesterpraktika absolvieren.

Bild oben von links: Geschäftsführer der SEHLHOFF GMBH Robert Hobitz, Auszubildende Theresa Wimmer, Fabian Retzer und Verena Bastin mit Ausbilder Ralph Zettl

 

Zweigniederlassungsleiter Christoph Otto begrüßt die neuen Auszubildenden der SEHLHOFF GMBH Generalplaner , Standort Leipzig.

Bild von links: Zweigniederlassungsleiter Leipzig Christoph Otto, Auszubildende Lisa Mäser, Tina Wintmölle und Jörg Falk

 

 

 

 

 

Bild von links: Zweigniederlassungsleiter Straubing Peter Baier, Auszubildende Susanne Schromek, Ausbilder Arnold Kotzek und Geschäftsführer der SEHLHOFF GMBH Robert Hobitz

Geschäftsführer Robert Hobitz, Zweigniederlassungsleiter Peter Baier und Arnold Kotzek der SEHLHOFF GMBH als Generalplaner begrüßen die neuen Auszubildende am Standort Straubing.
Geschäftsführer Uwe Müller und Ausbilder Ringo Fenk begrüßen die neue Auszubildende der SEHLHOFFGMBH als Generalplaner in Jena.

Bild von links: Ausbilder Ringo Fenk, Auszubildende Daniella Böttcher und Geschäftsführer Uwe Müller.

 

Werde ein Teil von uns!

Wir suchen Auszubildende für 2018.
Mehr Infos

Nach oben