Kirchstr_B_1.jpg

Liegenschaft Neustädtische Kirchstraße 4 - 5, Bundestag Berlin

Das 6-geschossige ursprünglich als Warenhaus konzipierte Gebäude der Neustädtischen Kirchstraße in Berlin soll für den Deutschen Bundestag saniert und ausgebaut werden. Es wurde 1886 / 1887 im Stil der französischen Frührenaissance errichtet. Das Haus wurde im Laufe seiner Geschichte mehrfach an- und umgebaut, so dass der heutige Zustand nur noch andeutungsweise an die bauzeitliche Grundrissstruktur erinnert.

Die SEHLHOFF GMBH wurde im Rahmen eines europaweiten Vergabeverfahrens für die Leistungen der Tragwerksplanung beauftragt.

Fakten / Zahlen

Auftraggeber
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung in Vertretung für die Bundesrepublik Deutschland

Leistungen
Tragwerksplanung

 

Nach oben