BG_UHS_25.jpg
BG_UHS_1.jpg
BG_UHS_3.jpg

Baugebiet nördlich der Neufahrner Straße der Stadt Unterschleißheim

Die Stadt Unterschleißheim führt derzeit die Erschließung des Baugebietes nördlich der Neufahrner Straße durch. Das zu überplanende Gebiet liegt im Süden des Stadtgebietes und grenzt südlich an eine bestehende Wohnbebauung. Es sollen entsprechend des gültigen Bebauungsplanes ca. 45 ha besiedelt werden. Das Planungsgebiet wurde als „Allgemeines Wohngebiet“ ausgewiesen, in dem ausnahmsweise nicht störende Gewerbebetriebe zulässig sind. Dabei liegt der Schwerpunkt der zukünftigen Bebauung auf privatem Wohneigentum, das heißt vor allem Einzel-, Doppelhaus und Reihenhausbebauung.

Fakten / Zahlen

Auftraggeber
Stadt Unterschleißheim

Leistungen
Objektplanung Verkehrsanlagen
Spartenkoordination
Vermessung

Kosten
ca. 0,8 Mio. EUR (Straßenbau)

Nach oben