Laermschutzwand_REG_3.jpg
Laermschutzwand_REG_2.jpg
Laermschutzwand_REG_1.jpg

Lärmschutzwände Ostumgehung Regensburg

Die SEHLHOFF GMBH wurde für den Bau der Ostumgehung mit den planerischen Leistungen für die Lärmschutzwände beauftragt. Die Lärmschutzwände sind bis zu 1,3 km lang und bis zu 5,5 m hoch.

Fakten / Zahlen

Auftraggeber
Stadt Regensburg

Leistungen
Objektplanung Ingenieurbauwerke

Kosten
ca. 1,9 Mio. EUR

Nach oben