OU_Weihenstephan_2.jpg
OU_Weihenstephan.jpg
OU_Weihenstephan_3.jpg

Ortsumgehung Weihenstephan

Im Auftrag der Gemeinde Hohenthann erstellte die SEHLHOFF GMBH die Planung für Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerke und erbrachte die Leistung der Örtlichen Bauüberwachung sowie der Vermessung.

Die St 2143 hat eine wesentliche Verbindungsfunktion für den nördlichen Landkreis Landshut. Durch die neue Umgehungsstraße erfährt die bisher mit täglich ca. 5.600 Fahrzeugen belastete Ortsdurchfahrt von Weihenstephan eine wesentliche Entlastung. Im Zuge der 2,0 km langen Baustrecke waren ein Kreisverkehr zum Anschluss der kreuzenden Kreisstraße LA 6 sowie zwei Bauwerke zur Unterführung von Gewässern zu planen. Auch die notwendigen Verlegungen der Wasserleitungen DN 250 des Wasserzweckverbandes Rottenburger Gruppe wurden von der SEHLHOFF GMBH geplant und überwacht.

 

Fakten / Zahlen

Auftraggeber
Gemeinde Hohenthann

Leistungen
Objektplanung Verkehrsanlagen
Objektplanung Ingenieurbauwerke
Örtliche Bauüberwachung
Vermessung
SiGe-Koordination
Variantenuntersuchung
Baugrund-/Schallschutzuntersuchung

Kosten
ca. 3,4 Mio. EUR

Nach oben