KA_Geisenhausen_2.jpg
KA_Geisenhausen.jpg

Kläranlage Geisenhausen

Die SEHLHOFF GMBH wurde vom Markt Geisenhausen beauftragt, eine Energieanalyse für die Kläranlage Geisenhausen aufzustellen, um energetische Einsparpotenziale auf der Kläranlage zu finden und Maßnahmen zur Nutzung dieser Potentiale vorzuschlagen.

Die Untersuchung erfolgte im Rahmen des "Sonderprogramms zur Erstellung von Energieanalysen" des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit auf Grundlage des Anforderungskataloges 2012 des Bayerischen Landesamtes für Umwelt.

In der Bestandsaufnahme wurde die energetische Situation der Kläranlage Geisenhausen (8.500 EW) festgestellt und mit Erfahrungswerten aus dem Forschungsbericht "Steigerung der Energieeffizienz auf kommunalen Kläranlagen" des Umweltbundesamtes vom November 2006 verglichen, beurteilt und Richt- und Zielwerte formuliert.

Fakten / Zahlen

Auftraggeber
Markt Geisenhausen

Leistungen
Energieanalyse

Nach oben