LWK_Gaeubodenkaserne.jpg

Gäubodenkaserne Feldkirchen / Truppenunterkunft Regen

Die SEHLHOFF GMBH wurde durch das Staatliche Bauamt Passau mit der Erstellung eines Liegenschaftsbezogenen Wasserversorgungskonzeptes für die Liegenschaften Gäubodenkaserne Feldkirchen und Truppenunterkunft Regen beauftragt. Bei den Liegenschaften handelt es sich um militärisch genutzte Liegenschaften mit einem derzeitigen Wasserleitungsnetz von ca. 10.000 m (Gäubodenkaserne Feldkirchen) bzw. ca. 2.000 m (Truppenunterkunft Regen).

Ziel der Untersuchungen war die Sanierung und Optimierung des Wasserversorgungsnetzes unter Berücksichtigung der spezifischen zukünftigen Nutzung der Liegenschaften und der damit einher gehenden Randparameter.

Fakten / Zahlen

Auftraggeber
Staatliches Bauamt Passau

Leistungen
Liegenschaftsbezogenes Wasserversorgungskonzept (LWK)

Kosten
ca. 4,5 Mio. EUR

Nach oben