In der Ortschaft Castelfalfi in der Toskana (Italien) sollte mittels eines international, wettbewerbsfähigen Tourismus-Ressorts eine nachhaltige touristische Entwicklung aufgebaut werden. Bauherr für das Ressort war die Tenuta di Castelfalfi S.p.A, eine Tochtergesellschaft der TUI AG.