Das Projekt betrifft die Errichtung und anschließende Erweiterung einer Lager- und Montagehalle im Kermi Werk Pankofen.

Der Neubau wird in drei Nutzungsbereiche gegliedert: Vordachbereich als geschützter Anlieferungsbereich der LKW-Be- und Verladung; Hallenbereich mit Logistik-, Produktions- und Montagetätigkeiten; Bürobereich mit Schulungs- und Ausstellungsräumen.

Eine nachträgliche Erweiterung der Halle erfolgte in Richtung Süden sowie in Richtung Westen.