In der größten Berufsschule Niederbayerns werden ca. 3.250 Schüler in 145 Klassen unterrichtet. Die Berufsschule I ist der duale Ausbildungspartner für die beruflichen Fachrichtungen: Metalltechnik, Fahrzeugtechnik, Elektro- und Informationstechnik, Bautechnik, Holz- und Farbtechnik, Versorgungstechnik, Körperpflege, Ernährung sowie Gastronomie.

Das Bauvorhaben „Staatliche Berufsschule I mit BFS Informatik und BOS Landshut – Erweiterungs-, Sanierungs- und Umstrukturierungsmaßnahme“ beinhaltet den Komplettabbruch der Bestandsgebäude I, II, III und IV sowie den Teilabbruch / Entkernen der Bestandsgebäude V und VI sowie die Erstellung des Neubaus in zwei Abschnitten.

Die Ausführung erfolgt in drei Bauphasen:

  • Bauphase 1: Neubau Teil 1 mit Bauhalle
  • Bauphase 2: Neubau Teil 2 sowie die Erweiterung und Umstrukturierung von Haus VI
  • Bauphase 3: Erweiterung und Umstrukturierung von Haus V

Die SEHLHOFF GMBH wurde für die Leistungserbringung der Bauphasen 2 und 3 beauftragt.