Das Gesamtensemble der geplanten Wohnbebauung bildet mehrere Einzelbaukörper, die unterirdisch über eine Tiefgarage mit 41 Stellplätzen miteinander verbunden sind.