Duale Studentin mit hervorragenden Leistungen

Julia Simon hat es geschafft und zwar auf bewundernswerte Art und Weise! Sie hat ihr duales Bauingenieurstudium mit Spitzenleistungen in Theorie und Praxis absolviert. Hervorragende Leistungen an beiden Lernorten – an der Hochschule in Deggendorf und bei der SEHLHOFF GMBH – wurden schwarz auf weiß bescheinigt. Was für ein riesen Erfolg für Julia Simon, die nun bei der SEHLHOFF GMBH in Straubing ins Berufsleben startet.

Ein duales Studium

Ein duales Studium ist die bewusste Entscheidung für ein Studium mit vertiefter Praxiserfahrung. Studenten die sich für dieses Modell entscheiden wechseln zwischen Praxis- und Studienphasen in regelmäßigen Abständen. Dadurch sammeln duale Studierende schon während des Studiums erste Berufserfahrung und können theoretische Lerninhalte umgehend in der Praxis anwenden.

Arbeiten bei SEHLHOFF

Diese anspruchsvolle Ausbildungsform wählte auch Julia Simon. Von 2015 bis 2019 absolvierte sie ein Studium des Bauingenieurwesens mit dem Schwerpunkt Prozessmanagement (B. Eng.) an der Hochschule in Deggendorf. Parallel war sie in den vorlesungsfreien Zeiten für die SEHLHOFF GMBH tätig. Neben sehr guten Studienleistungen (Gesamtnote: 1,3) überzeugte Frau Simon mit herausragenden Leistungen in der betrieblichen Praxis. „Aufgrund ihrer äußerst schnellen Auffassungsgabe arbeitet sich Frau Simon rasch in neue Aufgabengebiete ein und überblickt  dabei auch schwierige Zusammenhänge“, so Herr Baier, Zweigniederlassungsleiter in Straubing. „Ein duales Studium mit all seinen Facetten ist eine ideale Möglichkeit aktiv als Unternehmen an der Entwicklung der nächsten Mitarbeitergeneration mitzuwirken“, ergänzt Herr Baier.

Frau Simon trat aktiv an die SEHLHOFF GMBH heran und musste die Verantwortlichen von den Vorzügen eines dualen Studiums nicht lange überzeugen, da mit den vielen Vorteilen für die Studierenden auch zahlreiche positive Effekte für das Unternehmen einhergehen. Die Gewinnung von qualifizierten Nachwuchskräften, die nicht in langwierigen Einarbeitungs- und Traineeprogrammen feststecken, ist nur ein wesentlicher Aspekt.

Frau Simon ganz bescheiden

„Meine Erwartungen, die ich an ein solches Studienmodell mit vertieften Praxisphasen hatte, wurden bei weitem übertroffen“, berichtet Frau Simon begeistert. Die Idee dual zu studieren, hatte sie schon relativ früh und nach einigen Recherchen war Frau Simon klar, dass dies ihre ersten Schritte ins Berufsleben sein sollen. Diesen nicht immer leichten Weg wollte sie von Anfang an mit der SEHLHOFF GMBH gehen. „Etwas Ehrgeiz sollte man schon mitbringen, da das Studium und das gleichzeitige Arbeiten kein Spaziergang ist“, erzählt Frau Simon weiter. „Man wird durch das duale Studium gefordert aber auch gefördert. Für mich hat das Gesamtpaket gestimmt und ich fühle mich gut gewappnet für den beruflichen Alltag.“

Chapeau – wir ziehen unseren Hut vor deinen Leistungen – liebe Julia. Die SEHLHOFF GMBH gratuliert zu den hervorragenden Leistungen und wünscht dir für den Berufsstart am Standort Straubing alles Gute.