SEHLHOFF-Azubi zeigt Spitzenleistung

Allgemein ist bekannt, ausgelernt hat man nie! Aber Daniel Waniek hat sich wahrlich eine kurze Pause verdient. Daniel Waniek, Bauzeichner-Azubi vom SEHLHOFF-Standort Jena, hat mit Bestnoten überzeugt. Unter 1.500 Ostthüringer Auszubildenden, hat er als einer der Besten seines Berufs abgeschnitten. Eine großartige Leistung, denn der SEHLHOFF Auszubildende gehört zu den 23 Spitzen-Azubis seines Jahrgangs.

Dies wusste auch Herr Müller, Geschäftsführer, zu würdigen: „Du hast eine tolle Leistung vollbracht. Dein Wissen ist für unser Unternehmen wichtig. Mit deinen, in der Ausbildung erworbenen Kompetenzen, bringst du frische Ideen ins Unternehmen.“ Frau Kühn, Niederlassungsleiterin des Standorts Jena, bedankte sich für die herausragenden Leistungen im Namen der gesamten SEHLHOFF GMBH mit einem kleinen Geschenk.

Angesichts des Fachkräftemangels und der Veränderungen in der Baubranche, z. B. durch die Digitalisierung, ist es enorm wichtig am Ball zu bleiben. Die SEHLHOFF GMBH fühlt sich mit seinen Top-Azubis für die Zukunft gut aufgestellt und blickt positiv in die Zukunft.

IHK Ostthüringen >>