SEHLHOFF unterstützt karitative Einrichtungen

Standorte Landshut und Leipzig engagieren sich für den guten Zweck

Solidarität auch außerhalb der Unternehmensmauern – diese Devise wird seit jeher an allen Standort der SEHLHOFF GMBH gelebt. Im Rahmen dieses sozialen Engagements unterstützten die SEHLHOFF Standorte Landshut und Leipzig diverse karitative Einrichtungen.

Dort unterstützen, wo Hilfe dringend benötigt wird
Der Landshuter Standort unterstützt die Kampagne #WALK4UNICEF der Hochschule Landshut. Bei #WALK4UNICEF geht es darum, dass möglichst viele Menschen möglichst viele Kilometer “erwandern”, um so Spenden für UNICEF-Wasser- und Hygiene-Projekte zu sammeln.

Als Partner engagiert sich der Standort Leipzig bei Hilfsprojekten für Mensch und Natur in der Region. In diesem Jahr unterstützt die Zweigniederlassung den Verein der Freunde und Förderer des Wildparks Leipzig, das Kinderhospiz Bärenverein Leipzig, das Kinderdorf Markkleeberg und die Wolfsträne Leipzig.

 

Empfohlen

Nachhaltige Energieoptimierung von Gebäuden

Ein neues Simulationsmodell ermöglicht enorme Einsparungen.

Schöne neue Arbeitswelt?

Wie organisationale Energie unseren Arbeitsalltag beeinflusst.

BIM nutzen. So einfach wie ein Smartphone?

SEHLHOFF Innovationscoach Martin Hutzler spricht im Heinze Podcast „Architekturfunk“.

SEHLHOFF NEWS 35

SEHLHOFF NEWS 35: „Schöne neue Arbeitswelt?“

Viel Spaß beim Lesen unserer neuen SEHLHOFF NEWS!